Sie befinden sich hier: Startseite >
Rückholz mit Säuling und Zugspitze

Rückholz

Naturgenuss pur
Naturgenuss pur
Maibaum mit Pfarrkirche
Maibaum mit Pfarrkirche

Rückholz überzeugt als sympathische Gemeinde mit ländlichem Charme. Sehr schön ist die kleine Barockkirche Sankt Georg aus dem 15. Jahrhundert, die sich über dem Ort erhebt. Geheimnisvoll schmiegt sich die Mariengrotte in das hügelige Gelände, ein Spaziergang zu dem besinnlichen Plätzchen lohnt sich. Insgesamt sieben Weiher rund um Rückholz laden in den Sommermonaten zum Baden ein. Besonders idyllisch gelegen ist der Schwaltenweiher, der mit einem herrlichen Panorama besticht. Auf der großen Liegewiese haben kleine Urlauber Gelegenheit zum Toben, während die Erwachsenen beim Sonnenbaden entspannen. Ein Bootsverleih lädt zu einer Ruderpartie über den herrlichen Weiher ein, danach wartet im Strandcafé eine kleine Erfrischung.

Auf dem durch Rückholz führenden Emmentalerradweg dreht sich alles rund um das Thema Käse. Auch für Familien mit Kindern bieten die leicht zu bewältigenden Streckenabschnitte mit Erlebnisstationen und Informationstafeln, die einen Einblick in die Allgäuer Käseherstellung geben, einen aufregenden Ausflug. Besonders originell gestaltet ist der Spielplatz in Rückholz. Käsespezialitäten gibt es in Rückholz in der Milchverwertung Ostallgäu EG MVO und in der Hofkäserei Lipp. Hier haben kleine und große Entdecker an bestimmten Tagen sogar die Gelegenheit, selber Butter herzustellen.

Bei abwechslungsreichen Veranstaltungen, wie einem Raclette-Abend mit Lagefeuer in der Hofkäserei Lipp und dem traditionellen Dorffest genießen Gäste und Einheimische das Allgäuer Brauchtum. Besonders für kleinere Kinder ist eine Bauernhofbesichtigung sehr erlebnisreich.