Sie befinden sich hier: Startseite > Gastronomie > Alpe
Die urige Kaminstube im Dorfwirt

Dorfwirt

Dorfwirt Stefan Grimbs
Dorfwirt Stefan Grimbs
Die rote Stube
Die rote Stube

Seit Ende 2016 ist Stefan Grimbs der neue Dorfwirt in Pfronten. Mit großer Leidenschaft und viel Engagement betreibt er das rustikale und gemütliche Traditionswirtshaus mitten in Pfronten-Dorf.

Der Schlüssel zum Erfolg liegt hierbei natürlich in der hervorragenden bodenständigen Küche. Diese überzeugt mit allerlei deftigen allgäuer-bayerischen Schmankerln sowie leckeren gutbürgerlichen Speisen nach Saison. Ein guter Braten mit Knödeln darf dabei natürlich genausowenig fehlen wie eine knusprige Schweinshaxe. Äußerst beliebt bei den Gästen sind die hausgemachten Kässpatzen mit Salat. Kleine Gerichte und Brotzeiten sowie leckere Salatteller runden das Angebot ab. Es gibt durchgehend warme Küche.

Nachmittags werden die Gäste mit feinen Kaffeespezialitäten und leckerem Kuchen verwöhnt. Ein besonderes Schmankerl zum Genuss vor Ort oder als beliebtes Mitbringsel für daheim ist auch die kleine Kollektion an eigenen Hausschnäpsen, die Stefan Grimbs in Auftragsarbeit herstellen lässt.

In den behaglichen Räumlichkeiten lässt es sich gut verweilen und fröhliche Geselligkeit wird hier stets gern gesehen. Dabei hat der Gast die Wahl zwischen der rustikalen Bauern-/ Kaminstube, der roten oder der blauen Stube. Kinder freuen sich sehr über das kleine Spiele-Eck mit rustikalem Schaukelpferd und vielen Spielsachen und können sich dort gut beschäftigen. Auch der gemütliche Biergarten lädt bei schönem Wetter zur Einkehr ein. Verschiedene Veranstaltungen über das Jahr sorgen für unterhaltsame Abwechslung und sind bei Einheimischen und Gästen sehr beliebt.